11.11.2017

Patientenforum – Schlaf bewegt

Samstag, 11. November
Uhrzeit: 14:00–16:00 Uhr 
TRYP Hotel
Albersloher Weg 27 - 48155 Münster

Das Patientenforum bietet Interessierten und Betroffenen die Möglichkeit ihre Fragen direkt an erfahrene Schlafmediziner zu richten. Zudem besteht Gelegenheit mit Vertretern von Selbsthilfegruppen, die sich im Rahmen des Patientenforums präsentieren, ins Gespräch zu kommen.

KOSTENFREIER EINTRITT, KEINE VORANMELDUNG NÖTIG

Moderation: Hendrik Schulte, TV-Moderator aus Münster

Experten:

Prof. Dr. med. Svenja Happe (Telgte)
Fachärztin für Neurologie, Schlafmedizin, Spezielle Schmerztherapie, Rehabilitationswesen

Dr. Anna Heidbreder (Münster)
Fachärztin für Schlafmedizin und Neurologie

Prof. Dr. med. Winfried J. Randerath (Solingen)
Facharzt für Pneumologie, Kardiologie, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin

Prof. Dr. med. Angelika Schlarb (Bielefeld)
Professorin für Klinische Psychologie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters

Folgende Themen werden angesprochen:
- Was tun bei Ein- und Durchschlafstörungen?
- Schlafbezogene Bewegungs- und Atmungsstörungen
- Komplexe Bewegungsmuster im Schlaf – krankhaft oder noch normal?
- Krankheiten und deren Einfluss auf unseren Schlaf
- Guter Schlaf im Alter – was kann man tun?
- Geschlechtsspezifische Unterschiede bei Schlafstörungen
- Die schlafmedizinische Behandlung zuhause
- Kinderschlafprobleme bewegen Eltern
- Wie finde ich einen kompetenten Schlafmediziner und Schlaflabore?

Gruppenabende Termine:

Termine für die Gruppentreffen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Gruppen

22.08.2015

Vortragsreihe Schlafapnoe und RLS

Vortragsreihe am 22. August 2015 von 15 - ca. 17 Uhr im Marienhaus (St. Franziskus-Hospital),
St. Mauritz-Freiheit 48 in Münster.
zum Thema Schlafapnoe referiert Dr. Uwe Hemmers
und zum Thema unruhige Beine (RLS) Dr. Anna Heidbreeder.

Der Schlaf ist im Leben der Menschen wichtig. Doch was ist, wenn dieser gestört ist. Ein großer Teil der Bevölkerung leidet unter Schlafstörungen. Der Verein Unruhige Beine (RLS)-Schlafapnoe-Schlafstörungen hat es sich zur Aufgabe gemacht hierüber Aufklärung zu betreiben. Aus diesem Grunde findet am 22.08.15 im Marienhaus (St. Franziskus-Hospital), St. Mauritz-Freiheit 48, Münster in der Zeit von 15 – ca. 17 Uhr eine Informationsveranstaltung zu diesem Thema statt. Frau Dr. Anna Heidbreeder von der UNI-Klinik Münster und Dr. Uwe Hemmers von der Lungenärztlichen Gemeinschaftspraxis im Franziskus Carree werden zu den Themen Unruhige Beine (RLS) und Schlafapnoe referieren. Diese oft unerkannten Erkrankungen beeinträchtigen den Schlaf erheblich und haben somit gravierende Auswirkungen auf die Gesundheit z. B. Schlaganfall, Herzinfarkt usw. Im Tagesverlauf droht der Sekundenschlaf. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Zu weiteren Informationen stehen Frau Annegret Budke (Tel. 05481-8475713) und Herr Manfred Philipp (Tel. 05791-9915369) zur Verfügung.

09.07.2014

Vortrag Annika Schüler Thema Augen und Nasenpflege

Lengerich 18:30 Uhr, in der Helios Klinik Lengerich, Martin-Luther-Str.,
Eintritt frei

15.07.2014

Vortrag Axel Röers Thema Zahnschiene-Alternative zur C-PaP Therapie

Osnabrück um 18 Uhr im Marienhospital Osnabrück, Bischofstr. 1 - Raum: Karl Borromäus
Eintritt frei

30.08.2014

Infoveranstaltung zum Thema Schlaf

Guter Schlaf dient der Erholung. Aber was ist, wenn der Schlaf gestört ist? Ca. 15 – 20 % der Bevölkerung klagen über Schlafstörungen. Die Folge hiervon sind Müdigkeit, Leistungseinschränkungen, psychische Störungen und eine erhöhte Unfallgefahr (Sekundenschlaf) Mediziner und Selbsthilfegruppen versuchen darauf eine Antwort zu geben.

am Samstag 30.08. von 14 – ca.16 Uhr
im Basilika-Forum, Osnabrücker Str. 34, 48429 Rheine.

Die Veranstalter möchten Betroffene sowie Interessierte über den gestörten Schlaf und seine Folgen aufklären, Hilfestellung für den Alltag beziehungsweise die Nacht geben und Wege aufzeigen, wo bei entsprechenden Schlafstörungen Hilfe gefunden werden kann.

Folgende Vorträge finden statt:
1. Was sind die unruhigen Beine? (Restless legs)
Wodurch können sie ausgelöst werden?
Welche Behandlungsmöglickeiten gibt es?
Referent Dr. Florian Bethke, Klinikum Ibbenbüren Neurologie

2. Das Schlafapnoesyndrom – nur ein Schnarchproblem?
Was passiert im Schlaflabor?
Referent Dr. Marc Höffgen, Pneumologe und ambulantes Schlaflabor Rheine

Die Vertreter der SHG Unruhige Beine (RLS) und Schlafapnoe und die Referenten stehen für Fragen zur Verfügung.
Der Eintritt ist frei.
Weitere Infos unter 05971-991536 ( Manfred Philipp)

01.09.2014

Vortrag Uwe Bussmeier Thema Zahnschiene- Alternative zur C-PaP Therapie

Emsdetten, um 18:30 Uhr im Kolpinghaus in der Kolpingstraße.
Eintritt frei

06.10.2014

Vortrag Falko Menzel Druckstabilität bei C-PaP Geräten

Emsdetten, um 18:30 Uhr im Kolpinghaus in der Kolpingstraße.
Eintritt frei

14.05.2014

Vortrag: Gesundheit fängt am Schlafplatz an

Gesundheit fängt am Schlafplatz an

So lautet das Motto des Vortrags!

Dieser findet statt am:

14.05.14 um 18.30 Uhr in der Helios-Klinik

im Tagungsraum, Martin-Luther-Str.


Leiden auch Sie unter Schlafstörungen?
Welche Möglichkeiten gibt es noch, um wieder den erholsamen Schlaf zu finden?

Hierzu informieren die Baubiologen A. Heuer und W. Gellrich.

Der Schlafplatz kann durch verschiedene Einflüsse belastet sein.
Bekanntestes Beispiel ist der Elektrosmog, also die Abstrahlung von elektrischen Geräten, Leitungen, schnurlosen Telefonen, Handys, Mobilfunksendern.
Im Vortrag zeigen Experten Mittel und Wege, wie jeder sofort etwas für seinen gesunden, strahlenfreien Schlafplatz tun kann.

„Ein krankes Bett ist ein sicheres Mittel die Gesundheit zu ruinieren!“
wusste schon Paracelsus vor 500 Jahren.


Vielleicht haben Sie schon davon gehört und möchten Näheres erfahren.
Wir, die SHG Restless-legs (unruhige Beine) und Schlafapnoe - Schlafstörungen laden Sie ein zu diesem sehr interessanten, informativen Vortrag.


RLS
Unruhige Beine
Schlafapnoe Schlafstörungen